What are the latest developments?

The BitTorrent project was born with the idea of tokenizing the world’s largest decentralized file sharing protocol.

The platform moves a significant percentage of the world’s Internet traffic every day. It is focused on optimizing the transfer of large files.

BitTorrent, with more than 100 million active users every month, currently develops products under two brands, BitTorrent and µTorrent, which offer their clients options for Windows, Mac and Android.

The ABCs of the BitTorrent Project

The fundamentals of the protocol
BitTorrent is responsible for one of the largest decentralized P2P protocols for distributing data and files over the Internet.

Also, the value of BitTorrent is that instead of downloading a file from a single server, the protocol allows you to join a swarn.

This swarn is where thousands of users simultaneously download and upload „pieces“ of a file until its content is complete.

Therefore, this ability to transfer and receive files from different sources is what has strengthened the platform over the years.

Thus, the obvious reason is that it does not present a central point of vulnerability.

As a result, P2P networks are said to account for between 43% and 70% of all Internet traffic when viewed as a group.

Above all, this represents a strength against censorship.

Justin Sun announced new MTB token feature

The BitTorrent token project
For the development and growth of a decentralized platform, the creation of a token based on Blockchain seemed a natural decision.

This is how the BTT token was created.

As a joint project between Bitcoin Method / Bitcoin System / Cryptosoft / Bitcoin Evolution / Crypto Trader and the BitTorrent Foundation, the BTT token was launched in early 2019 as an attempt to tokenize the file sharing protocol.

It is hoped to improve content delivery and bandwidth availability with the help of Blockchain.

According to BitTorrent, „BTT is a blockchain-based CRT-10 utility token that enhances the features of the world’s most popular decentralized protocols and applications.

The BTT technology DApps developed include BitTorrent Speed, BitTorrent File System, DLive and others to be developed.

Altcoins auf dem Weg zu einer widerlichen Kapitulation, während Bitcoin stärker wird: Analyst

Der Kryptomarkt hat sich von den Tiefstständen von Mitte März stark erholt, aber die Aktivität des Altcoin-Marktes in den letzten Tagen deutet darauf hin, dass Altcoins bald eine brutale Korrektur erfahren könnten.

Trotz verzweifelter Hoffnungen auf eine Zwischensaison glaubt ein Analyst, dass Altcoins wahrscheinlich tiefer gehen, als sich irgendjemand hätte vorstellen können, da die Dominanz von Bitcoin von Stärke zu Stärke zunimmt.

Wachsende Bitcoin-Dominanz im Altcoin-Markt

Die Dominanz von Bitcoin war den größten Teil dieses Jahres in einem stetigen Aufwärtstrend. Die Dominanz von BTC liegt nach diesen Angaben von Messari derzeit bei 68,66%.

Dies deutet darauf hin, dass Anleger ihr Geld aus Altcoins herausziehen und es stattdessen BTC zuweisen. Dieser Trend ist bei langfristigen Investoren wie Mati Greenspan von Quantum Economics zu beobachten, der kürzlich 100% seines Portfolios für Bitcoin bereitgestellt hat. Darüber hinaus dringen Hedge-Fonds-Manager der Wall Street mit reinen BTC-Investitionen in die Kryptomärkte vor.

Wenn Sie sich die Altcoin-Preise ansehen, die gegen Bitcoin gemessen werden, werden Sie feststellen, dass die meisten Altcoin-Preise gegen die Benchmark-Kryptowährung fallen.

Analyst Pentoshi lässt das Mikrofon fallen: Altcoins könnten bald kapitulieren

Ein Analyst des Spitznamens Pentoshi bemerkte in einem Tweet, dass eine Kapitulation für Altcoins in Sicht sein könnte. Basierend auf seinen Charts scheint es, dass die ETH auf ein Niveau zusteuert, das seit 2016 nicht mehr gesehen wurde.

Im Wesentlichen glaubt der Analyst, dass das Schlimmste für Altcoins wie Ripples XRP und Litecoin (LTC) noch bevorsteht, da die Preise stürzen. Er glaubt jedoch, dass ein solches Szenario später Altcoin-Investoren große Chancen bieten könnte.

$ ETH Eth-Überschrift für Niveaus, die seit 2016 nicht mehr gesehen wurden. $ LTC-Handel unter den Preisen von 2014-2016 $ XRP-Überschrift für Niveaus von 2014, 2016 und 2017

Der Alt-Markt scheint bald kapitulieren zu können. Das Schlimmste scheint noch zu kommen, sollte aber danach enorme Chancen bieten. Pic.twitter.com/9IUGqDXnZd

bei Bitcoin Era monatliche steigende Trendlinie

Wird BTC einer Altcoin-Saison weichen?

Viele Händler erzielten während des Bullenmarkts 2017 beachtliche Gewinne, da die Preise der Altcoins ein exponentielles Wertwachstum verzeichneten. So stieg der XRP von Ripple um mehr als 1.000.000%, als er später im Januar 2018 einen Höchststand von über 3 USD erreichte.

Die Investoren haben sich seitdem auf eine ähnliche rasende Altcoin-Rallye gefasst, ohne dass etwas herauskommt. Das heißt nicht, dass Altmünzen zum Scheitern verurteilt sind. Diejenigen mit solider Nützlichkeit und einer festen Gemeinschaft werden wahrscheinlich bis zur nächsten großen Kundgebung stark bleiben. Darüber hinaus könnte das Vorantreiben von Bitcoin als Einbruch der Altcoins das optimale Setup für eine Altcoin-Rallye schaffen.

Litecoin leidet unter 6% Preisrückgang

Litecoin leidet unter 6% Preisrückgang, da Outlook einen potenziellen Rückgang in Richtung 36,50 $ vorschlägt

  • Litecoin stürzte heute um insgesamt 5,6% ab, als die Krypto-Währung auf die 40-Dollar-Marke abstürzte.
  • Die Krypto-Währung konnte am Wochenende den Widerstand bei 44,60 USD nicht überwinden, was den Markt zum Überschlagen brachte.

Litecoin ist in den letzten 24 Stunden des Handels um insgesamt 5,6% gefallen, da es bei 40 Dollar auf Unterstützung fällt. Die Unterstützung wird hier durch eine bei Bitcoin Era monatliche steigende Trendlinie gegeben. Die Krypto-Währung war am Wochenende bei 44,62 USD in den Widerstand geklettert und konnte diesen Widerstand nicht überwinden, was den Markt ins Trudeln brachte.

bei Bitcoin Era monatliche steigende Trendlinie

Sie handelt jetzt auf Unterstützung durch eine steigende Trendlinie, aber ein Durchbruch unterhalb dieser Trendlinie könnte dazu führen, dass Litecoin in Richtung 33,80 $ fällt.

Überblick über den Markt

Ein Blick auf das obige Tages-Chart zeigt deutlich, dass Litecoin Anfang April ein Hoch von 47,70 $ erreicht hatte, das durch eine rückläufige .382 Fib-Retracement bereitgestellt wurde. Es war nicht in der Lage, dieses Niveau zu überwinden, was dazu führte, dass der Markt umkippte und in eine Unterstützung bei 39 $ fiel, die durch ein kurzfristiges .382 Fib Retracement bereitgestellt wurde.

Von hier aus können wir sehen, dass Litecoin sich erholte, aber nicht in der Lage war, den Widerstand bei $44,62 an diesem Wochenende zu überwinden, was den Markt dazu veranlasste, wieder in die Unterstützung an der steigenden Trendlinie zurückzufallen.

Kurzfristige Vorhersage: Neutral/Bärisch

Litecoin gilt als neutral, aber ein Durchbruch unter die 39 $-Marke würde es rückläufig machen.

Wenn es den Verkäufern gelingt, an der steigenden Trendlinie unter die Unterstützung zu drücken, liegt die erste Unterstützungsebene bei $39,13 (.382 Fib Retracement). Darunter liegt die Unterstützung bei Bitcoin Era bei $36,46 (.5 Fib Retracement) und $33,80 (.618 Fib Retracement).

Auf der anderen Seite liegt die erste Stufe des starken Widerstands bei $44,62. Darüber liegt der Widerstand bei 47,70 $.

Der RSI hat mittlerweile auch unter die 50er Marke durchbrochen, was ein starkes Signal dafür ist, dass die Verkäufer die Kontrolle über das Marktmomentum übernehmen.

  • Unterstützung:$42, $40, $39, $36, $35, $32, $30, $28, $25.
  • Widerstand: $47,70, $49,33, $50, $52, $54,70, $56.

7 wichtige Wege zum Schutz Ihrer Privatsphäre im Internet

Angesichts der Coronavirus-Pandemie, die die Datenschutzbedenken in den Mittelpunkt rückt, war die Sicherung Ihrer Online-Präsenz noch nie so wichtig wie heute. Und so geht es.

In Kürze

  • Die Coronavirus-Pandemie und die Reaktionen der Regierungen darauf haben die Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre und der Massenüberwachung verstärkt.
  • Gleichzeitig hat die Cyberkriminalität während des Ausbruchs zugenommen.
  • Es gibt viele Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten, darunter datenschutzzentrierte Browser und dezentralisierte Anwendungen (dapps).

2020 ist das Jahr der Privatsphäre, schrieb Decrypt im Januar. Seitdem ist das Thema durch den globalen Coronavirus-Ausbruch noch schärfer in den Vordergrund gerückt. Regierungen auf der ganzen Welt haben ein Massenüberwachungsprogramm gestartet, das Bürger in einem noch nie dagewesenen Ausmaß verfolgt.

Google und Apple arbeiten gemeinsam an einer App zur Verfolgung von Kontakten, die zeigt, wie weit ihre Reichweite in unser Leben reicht. Obwohl dies mit den besten Absichten geschehen ist, gibt es berechtigte Bedenken, dass diese Maßnahmen nicht wieder zurückgenommen werden, wenn die Krise vorüber ist.

CybercrimeGleichzeitig ist die Cyberkriminalität während der Pandemie sprunghaft angestiegen, von Hacks bis hin zu Phishing-Betrügereien. Es gab noch nie einen wichtigeren Zeitpunkt, um Ihre persönlichen Daten zu sperren und sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre online gewahrt bleibt.

Von der Beseitigung der Spuren von Kekskrümeln, die Sie im Internet hinterlassen, bis hin zur Zukunft der dezentralisierten Anwendungen (dapps) haben wir sieben Möglichkeiten zusammengetragen, wie Sie sich ernsthaft online schützen können.

Verwenden Sie einen datenschutzfreundlichen Browser und suchen Sie

Die meisten modernen Webbrowser unterstützen Add-ons und Erweiterungen, seien Sie also bei der Installation besonders vorsichtig. Selbst wenn es aus einer legitimen Quelle zu stammen scheint, könnte es sich um eine Täuschung eines gutgläubigen Entwicklers handeln; ein glückloser Krypto-Benutzer verlor die Datenschutzmünze Zcash im Wert von 16.000 Dollar dank einer böswilligen Chrome-Erweiterung, die angeblich vom Entwickler-Ledger für Hardware-Geldbörsen stammt.

Denken Sie daran, dass jede Website, mit der Sie interagieren, einschließlich Suchmaschinen, Aufzeichnungen über Ihre Online-Aktivitäten führen könnte. Verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Sie in Schwierigkeiten geraten, indem Sie Adobe Flash deaktivieren, nur vertrauenswürdige Browser-Add-Ons und -Erweiterungen verwenden und Ihren Browser immer auf dem neuesten Stand halten. Prüfen Sie hier, welche Browserversion Sie verwenden.

Wenn Sie auf die Annehmlichkeiten der Google-Suche verzichten können, sollten Sie in Erwägung ziehen, eine Suchmaschine wie DuckDuckGo zu verwenden, bei der der Datenschutz an erster Stelle steht. Ihr fehlt zwar einiges von Googles Schnickschnack, aber sie zeichnet Ihren Suchverlauf nicht auf. Erweiterungen wie PrivacyBadger können auch dazu verwendet werden, Tracking-Cookies zu blockieren. Wenn Sie in Großbritannien ansässig sind, können Sie die Data Ownership App Mine verwenden, um Ihre Online-Präsenz zu überprüfen und Unternehmen dazu zu zwingen, Ihre persönlichen Daten gemäß den GDPR-Bestimmungen zu löschen.

Ziehen Sie in Betracht, zu einem Browser zu wechseln, der den Schutz der Privatsphäre in den Vordergrund stellt; der bekannteste ist Brave, der automatisch Werbung sowie Cookies und Tracker wie den Facebook-Pixel blockiert. Da er auf Chromium basiert, ähnelt das Browsing-Erlebnis dem von Google Chrome, und es können auch für Chrome entwickelte Erweiterungen verwendet werden.

Für eine noch höhere Sicherheit gibt es Tor, ein dezentralisiertes Netzwerk, das aus Tausenden von Router-Schichten besteht, die die IP-Adressen der Nutzer in ihrer Umgebung hin- und herschicken. Während ein Großteil der Presseberichterstattung über Tor mit Schwarzmärkten und Kriminellen in Verbindung gebracht wird, wird es auch von denen benutzt, die sich der Zensur entziehen wollen; die BBC hat eine Kopie ihrer Webseite im Dark Web veröffentlicht, auf die man mit Tor zugreifen kann.

Schützen Sie Ihre Passwörter

Laut Norton, dem Hersteller von Antiviren-Software, werden viele Datenverstöße tatsächlich durch schwache, voreingestellte oder gestohlene Passwörter verursacht. Machen Sie Ihre Passwörter so stark wie möglich. Länge ist besser als Komplexität, obwohl letztere immer noch wichtig ist. Ein Passwort, das mehr als 12 Zeichen lang ist und eine Reihe von Sonderzeichen und Symbolen verwendet, ist ein guter Ersatz. Überprüfen Sie hier die Stärke Ihres Passworts.

Am besten verwenden Sie verschiedene Passwörter für Ihre verschiedenen Anmeldungen. Da die meisten von uns viele verschiedene Konten haben, verwenden Sie einen Passwortmanager wie LastPass oder 1Password. Sie sollten jedoch vermeiden, Krypto-Passwörter oder Seed-Phrasen in einen Passwort-Manager hochzuladen, und diese komplett offline halten, da Passwort-Manager in der Vergangenheit gehackt wurden.

Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden (2FA)

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung, oder 2FA, geht einen Schritt weiter als nur ein sicheres Passwort zu haben. Sie erhalten einen zusätzlichen Code an ein Gerät, wie z.B. Ihr Telefon, auf das nur Sie Zugriff haben. Viele Websites verwenden diesen Code, um Angreifer am Zugriff auf ihre Daten zu hindern und so die Wahrscheinlichkeit von Betrug, Identitätsdiebstahl oder Datenverlust zu verringern.

„Die überwiegende Mehrheit der verlorenen Kryptographie ist das Ergebnis des Verzichts auf Zwei-Faktor-Authentifizierung“.

Branson Bollinger

Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine grenzwertige Notwendigkeit für jeden, der über Kryptographie verfügt; ohne diese ist man für SIM-Swapping-Angriffe weit offen. „Die überwiegende Mehrheit der verlorenen Kryptographie ist das Ergebnis der Nichtverwendung von Google Authenticator für die Zwei-Faktor-Authentifizierung“, sagte Branson Bollinger, Mitbegründer und Geschäftsführer von Zenith Ventures, gegenüber Decrypt. Es gibt eine ganze Reihe von 2FA-Anwendungen, wie Authy und Microsoft Authenticator.

Wenn Sie es mit Ihrer Sicherheit wirklich ernst meinen, hat Google OpenSK entwickelt, einen Open-Source-Sicherheitsschlüssel, der physisch in einen Computer eingefügt werden muss, um Ihre Identität zu authentifizieren. Letztendlich geht es darum, ganz auf Passwörter zu verzichten.

Sichern Sie Ihre E-Mails

E-Mail-Sicherheit ist einer der wichtigsten zu schützenden Online-Bereiche; wenn ein Hacker in Ihre E-Mails eindringt, könnten Ihre anderen Konten kompromittiert werden.

Sichere E-Mail-Anbieter wie Posteo und ProtonMail verwenden Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, um Sie zu schützen, aber es gibt auch andere Möglichkeiten, Ihre Privatsphäre zu schützen. Vermeiden Sie Phishing-Betrug, indem Sie niemals persönliche Daten wie Passwörter oder PIN-Nummern per E-Mail herausgeben. Bleiben Sie besonders sicher, indem Sie keine Anwendungen von Drittanbietern mit Ihrem E-Mail-Konto verbinden.

Überwachen Sie Ihre mobilen Geräte

Die meisten von uns leben ihr Leben auf dem Smartphone, von sozialen Medien bis hin zu Bankgeschäften, Messaging, Einkaufen, Arbeit, E-Mails, Anrufen und Spielen. Mit all diesen Apps, die im Hintergrund laufen und Sie verfolgen, ist es einfach, sich ein Bild von Ihren Aktivitäten zu machen. In einem Experiment fanden Forscher heraus, dass sie allein durch die Verfolgung der Bewegungen von Mobiltelefonen Menschen in „Stammesnetzwerke“ gruppieren und ihr künftiges Verhalten vorhersagen konnten.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon mit einer starken PIN oder einem Passwort gesichert haben, und führen Sie regelmäßige Überprüfungen Ihrer Anwendungen durch; Android-Benutzer können mit Exodus Privacy verfolgen, auf welche Berechtigungen die Anwendungen zugreifen. Erwägen Sie, alle Anwendungen zu löschen, die Sie nicht regelmäßig verwenden, und deaktivieren Sie Konnektivität wie Bluetooth und Wi-Fi, wenn Sie sie nicht verwenden.

Um ehrlich zu sein, SMS-Texte sind nicht sicher, daher ist es am besten zu vermeiden, auch private Details wie OTP-Codes auf diese Weise zu erhalten.

Kaufen Sie ein VPN-Abonnement

Ein Virtual Private Network stellt eine sichere Verbindung zu einem anderen Netzwerk über das Internet her und leitet Ihren Datenverkehr über einen VPN-Server um. Dadurch wird nicht nur Ihre Identität verschleiert, um es den Werbekunden zu erschweren, Sie zu verfolgen, sondern Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren Standort mit dem des Servers zu verschleiern, was praktisch sein kann, um Geoblockierungen zu umgehen.

Es gibt viele kostenpflichtige Optionen wie ExpressVPN und NordVPN, aber kostenlose VPN-Dienste sind am besten zu vermeiden, da sie auf Werbung zur Erzielung von Einnahmen angewiesen sind und häufig Malware enthalten.

Probieren Sie einige Web3-Dapps aus

Wenn Sie beim Schutz Ihrer Privatsphäre einen Schritt voraus sein wollen, gibt es noch eine andere Möglichkeit: Schließen Sie sich der Web3-Revolution an. Dezentralisierte Anwendungen (dapps) sind blockkettengesteuerte Anwendungen, die es den Benutzern ermöglichen, die Kontrolle über ihre persönlichen Daten zu übernehmen und zu verhindern, dass diese von Werbekunden oder anderen Dritten ausgenutzt werden.

Faire Warnung: Das Web3-Ökosystem befindet sich noch im Anfangsstadium, so dass vielen dapps der Schliff ihrer Web 2.0-Pendants fehlt, aber es gibt immer noch viele Optionen für diejenigen, die bereit sind, zu experimentieren. Melden Sie sich für eine Blockstack-ID an, und Sie finden datenschutzfreundliche dezentrale Alternativen zu Office-Suites (Graphite Docs), Passwortmanagern (Encrypted Box), Fotospeicherung (Recall) und sogar E-Mail (Dmail).

Bitmain, um seine früheren Kunden nach Preissenkung zu entschädigen

Bitmain, führender Hersteller von anwendungsspezifischen integrierten Schaltkreisen (Cryptocurrency Mining) für integrierte Schaltkreise (ASIC), gab die Absicht bekannt, Kunden, die AntMiner S17 + und T17 + vor den Preissenkungen gekauft haben, eine teilweise Rückerstattung zu gewähren.

In einem am 14. April von Bitmain veröffentlichten Beitrag wurde angekündigt, dass Kunden, die von Mitte Februar bis Ende April AntMiner S17 + – und T17 + -Maschinen gekauft haben, Vergütungsgutscheine erhalten.

Wer bekommt Rückerstattungen und wo können sie diese verwenden?

Wenn die Maschinen nach dem 13. April versandt wurden, der Kunde jedoch den ursprünglichen, höheren Preis bezahlt hat, erhält hier der Käufer nach dem Versand einen Gutschein. Bitmain rechnet damit, die Coupons bis Ende 2020 zu erwarten.

Die Gutscheine sind nicht änderbar und nicht einlösbar und können nur beim Kauf von Bergbaumaschinen, Netzteilen und Zubehör abgezogen werden, die auf der offiziellen Bitmain-Website verkauft werden. Gutscheine können bis zu 10% Rabatt auf die Bestellung gewähren. Sobald sie eingegeben wurden, gelten sie als verwendet, unabhängig davon, ob der Benutzer den Bestellvorgang abgeschlossen hat oder nicht.

Bitcoin lässt den Analysten sprechen

Bitmain dominiert die Bergbau-ASIC-Industrie

Bitmain ist bekannt als der weltweit führende Hersteller von Cryptocurrency Mining-ASICs. Wie Cointelegraph berichtete Ende März, wenn das Unternehmen seine erste Phase der Inlandsverkäufe für sein lang await Antminer S19s geöffnet, verkauften sie noch am selben Tag aus.

Bitmain kündigte die neuen Maschinen Ende Februar vor der bevorstehenden Halbierung der Bitcoin- Blockbelohnung ( BTC ) an, wodurch die pro Block abgebauten Bitcoins effektiv halbiert werden.

Die besten CBD Öl Marken im Überblick – CBD Öl Testsieger kaufen

Vor kurzem war Cannabidiol (CBD Öl) unbekannt. Aber es ist vor einigen Jahren zu einem wichtigen medizinischen Gerät geworden. Für viele Menschen ist es eine nützliche biologische Ergänzung. Cannabidiol: was es ist, wie es hergestellt wird, Indikationen und Kontraindikationen.
Canabidiol wird zur Behandlung zahlreicher Krankheiten eingesetzt. Es gehört zu den 104 Cannabinoiden, die in der Cannabis- oder Marihuanapflanze enthalten sind. CBD Öl regt die menschliche Psyche im Gegensatz zu THC nicht an. Mit anderen Worten, diese Substanz ist für Drogenabhängige nicht interessant. Stattdessen ist es eine großartige Möglichkeit, die Symptome einiger Krankheiten zu beseitigen.Cannabidiol ist ein Teil des Cannabisharzes in Öl. Dies ist eine von 100 einzigartigen Verbindungen, die in der Pflanze enthalten sind. Das Harz befindet sich in den dichten Hanfblüten, an denen Miniatur-„Trichome“ befestigt sind. Das Trichom hat eine spezielle Drüse, die verschiedene Ölverbindungen produziert, darunter CBD Öl, Tetrahydrocannabinol und aromatische Terpene. Das Öl soll die negativen Auswirkungen von hohen Temperaturen und ultravioletter Strahlung verhindern. Sie schützt Pflanzen auch vor Pilzen, Bakterien, Insekten und Tieren. Aber das Harz ist nicht nur für die produzierenden Pflanzen nützlich, sondern auch für den Menschen. Es besteht aus vielen essentiellen Substanzen. CBD Öl ist ungiftig. Sie hat Eigenschaften, die zur Überwindung der Symptome vieler Krankheiten nützlich sind. THC hat auch gute Eigenschaften für die Behandlung von Krankheiten.Folglich wird das CBD Öl mit Cannabis-Trichomen extrahiert. Verschiedene Pflanzenarten haben unterschiedliche Konzentrationen dieser Substanz. Industrieller Cannabis hat nur 0,3% THC in trockenem Zustand und weniger Harz. Die besten Pflanzensorten haben jedoch einen hohen THC-Gehalt und einen geringen Anteil an CBD Öl. Daher ist vor der Extraktion des CBD Ölharzes die Auswahl einer Hanfsorte die Schlüsselfrage. Sie bestimmt die chemischen Bestandteile zukünftiger medizinischer Substanzen. Die Trichome, als kleine Formationen, verschwinden einfach aus einer Cannabisblüte. Selbst eine schwache Berührung kann dies verursachen. Harze sind die Grundlage für die Herstellung von Haschisch und Haschischpulver („Kifu“). Die Technologie ist einfach: Die Blüten der Pflanze müssen manuell angebracht werden, um Harztrichome zu erhalten. Darüber hinaus stellen sie manchmal Fliesen her – Kolophonium. Dies erfordert eine Umgebung mit hoher Temperatur oder hohem Druck.

Die „kleinen Brüder“ der harzigen Trichome in den Blüten und Blättern – Miniatur-Trichome am Cannabisstamm Es gibt jedoch keine Freigaberate. CBD Öl ist auch nicht in Cannabis-Samen enthalten. Deshalb glauben sie nicht an Werbung und Etikettierung von Drogen.

In jedem Fall ist die Basis des Produkts ein Pflanzenmaterial mit einem hohen CBD Ölgehalt. Es gibt mehrere Optionen für die Extraktion von Substanzen. Sie haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, die sich in Sicherheit und Effizienz unterscheiden. Unabhängig von der Extraktionsmethode besteht der Zweck der Arbeit darin, eine hohe Konzentration der CBD Öllösung zu erhalten. Das Ergebnis einer ordnungsgemäßen Gewinnung von hochwertigen Rohstoffen ist ein dichtes Harz. Der Gehalt an Verunreinigungen hängt von der Extraktionsmethode ab. Die Wissenschaftler zählen das CBD Öl zur Gruppe der „Terpenophenole“. Mit anderen Worten: Die Substanz ist in Öl und Alkohol löslich. Daher wird ein Lösungsmittel verwendet, um die Wirkung der beiden letzteren zu neutralisieren. Es handelt sich dabei um CO2, Kohlenwasserstoffe (z.B. Butan), Ethanol und Olivenöl.

Dies ist nicht nur die beliebteste Methode, sondern auch die gefährlichste. CO2 ist unter normalen Bedingungen ein Gas. Aber dieser Stoff verändert seine Eigenschaften bei hohem Druck und steigender Temperatur. CO2 wird zu einem Lösungsmittel und absorbiert die Wirkstoffe des Pflanzenmaterials. Der Hauptvorteil der Methode ist ihre hohe Effizienz. CBD Öl und andere Verbindungen werden nur für bestimmte Temperaturen und Drücke gewonnen. Als Ergebnis erhalten spezialisierte Unternehmen die reinste Mischung bestimmter Stoffe. Allmählich nimmt der Druck ab. Man erhält eine Mischung, die reich an CBD Öl ist, das eine goldene Farbe hat. Es kommt in einen speziellen Behälter.

Die nächste Stufe ist die „Winterisierung“. Sie besteht in der Reinigung der Mischung von Verunreinigungen, um die Qualität und den Wert des Endprodukts zu verbessern. Ein Teil der Mischung, der die Anforderungen nicht erfüllt, wird gefiltert. Das Ergebnis ist eine sichere, reine, ölreiche und chlorophyllfreie Mischung.

Die CO2-Option erfordert den Einsatz von teuren Geräten, aber es besteht keine Wahrscheinlichkeit einer Explosion oder eines Brandes.
Ethanol war die Grundlage für die Herstellung vieler Arzneimittel aus Pflanzen. Jahrhundert betrachteten amerikanische Ärzte die Cannabis-Tinktur als ein hervorragendes Mittel zur Überwindung von Krankheiten wie Neuralgien, Blutungen, Depressionen und Muskelverletzungen.
Im Jahr 1937 wurde jedoch ein Marihuanasteuergesetz verabschiedet. Die Menschen hatten nicht das Recht, Cannabis in irgendeiner Form zu konsumieren. Die normalen Bürger machten jedoch Tinkturen auf Hanfbasis zu Hause. Dieser Ansatz war besonders typisch für Hispanoamerikaner. Obwohl sich das Gesetz negativ auf das Niveau der industriellen Produktion dieser spezifischen Drogen auswirkte, hörten die Menschen nicht auf die Forderungen.

Ethanol ist in den letzten Jahren zu einer beliebteren Methode zur Herstellung von Medikamenten, einschließlich CBD Öl, geworden. Der übliche Aufguss hat einen Anteil wie der Cannabisextrakt der Blüte. Im Gegensatz dazu hat die konzentrierte Version höhere Raten. Nahrungsalkohol ist die Grundlage für Tinkturen, die innerlich eingenommen werden. Rick Simpson’s Öl (alias RSO) oder vollständig extrahiertes Cannabisöl (FECO)

Adere Namen für die Standardextrakte sind Rick Simpson (alias RSO) oder Fuller’s Cannabis Oil (FECO). Um die Tinktur herzustellen, werden die Cannabisblüten in Ethanol eingeweicht. Die Mischung wird dann vorsichtig erhitzt, um einen konzentrierten „Brei“ zu erhalten.

Das Endprodukt wird zur Erleichterung der Dosierung in Kunststoffspritzen verpackt. RSO besteht nicht nur aus CBD Öl, sondern auch aus anderen in den Pflanzen enthaltenen Cannabinoiden, z.B. THC. Spezialisten raten davon ab, eine höhere Dosis als die des Reiskorns zu nehmen. Eine zusätzliche Therapie sollte unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden. Sie können die Dosis bei Bedarf erhöhen.

Die Technologie besteht in der Verwendung von Kohlenwasserstoff-Lösungsmitteln: Butan, Propan, Hexan oder einer Kombination davon. Die Methode zeichnet sich sowohl durch wesentliche Vorteile als auch durch große Nachteile gegenüber anderen Ansätzen aus. Wenn alles gut gemacht wird, können unnötige Bestandteile (z.B. Chlorophyll) entfernt werden, um ein besonderes Aroma und die therapeutischen Eigenschaften der Pflanzen zu erhalten.

Wenn Cannabidiol-Konzentrate nach dieser Technologie hergestellt werden, sehen sie aus wie die Textur eines Baumes, der Schwefel im Ohr oder das Krümeln eines Bonbons. Das fertige Produkt wird als „zerbrochen“ bezeichnet, weil es von außen einer Glasoberfläche ähnelt, die auf besondere Weise beschädigt ist. Das Konzentrat gelangt über die Atemwege durch Inhalation in den menschlichen Körper: Cannabidiol verdampft bei hohen Temperaturen.

Kohlenhydrate sind leicht entzündbar und sind neurotoxische Lösungsmittel. Einige Hersteller sparen Geld für die Reinigung des Produkts, und die schädlichen Stoffe fallen in den menschlichen Körper. Dies ist besonders gefährlich für Menschen mit einem geschwächten Immunsystem. Wenn sich die Mitarbeiter eines Unternehmens nicht an die Produktionstechnologie halten, kann dies zu Explosionen führen.

Methode 4: Olivenöl

Olivenöl ist nicht ausbeutend und ungiftig, was es zu einer sicheren und erschwinglichen Option für die heimische Gewinnung von CBD Öl macht. Im Jahr 2013 analysierten Luigi L. Romano und Arno Hazekamp die Wirksamkeit der Methoden zur Gewinnung von Cannabidiol. Die Forscher haben herausgefunden, dass es sich am besten mit Olivenöl extrahieren lässt.

Als Ergebnis der Erwärmung des Pflanzenmaterials im Ofen werden THC- und CBD Öl gewonnen. Die Hanfblüten und -blätter werden in das Olivenöl gegeben, abgeseiht und das Produkt ist fertig. Das mit Cannabis angereicherte Öl verdirbt jedoch schnell. Es wird an einen kühlen, dunklen Ort gestellt.

Eine ähnliche Technologie ist für Kokosnuss und Avocados relevant. Interessant ist, dass Hanfsamen als Lösungsmittel erscheinen. Unabhängig vom Herstellungsverfahren wird das Cannabidiol in der letzten Phase mit Öl verdünnt: oft Kokosnuss- oder Hanfsamen.

7 Vorteile von CBD Öl

Vor und nach der Legalisierung von Cannabidiol in einigen Ländern der Welt haben Wissenschaftler die Wirkung dieser Substanz auf den menschlichen Körper untersucht. Es gibt viele Mythen über die positiven Auswirkungen der Verwendung von CBD Öl, aber wir werden uns nur auf die wissenschaftlich nachgewiesenen Fakten konzentrieren. Dementsprechend gibt es sieben Vorteile des Cannabidiolkonsums.

Kürzlich haben Forscher herausgefunden, dass CBD Öl Schmerzen lindert. Das Endocannabinoid-System des menschlichen Körpers ist für den Schlaf, das Immunsystem, den Appetit und die Schmerzen verantwortlich. Die Intensität der letzteren wird insbesondere durch die Endocannabinoid-Rezeptoren reguliert. CBD Öl wirkt auf sie und lindert Schmerzen und verzögert Entzündungen.

Die Forschung wurde an Ratten und Menschen durchgeführt. Im ersten Fall stellten die Wissenschaftler fest, dass Cannabidiol die Schmerzen während der Operation und die Entzündung des Ischiasnervs verringerte. Im zweiten Fall reduzierte die Kombination von THC und CBD Öl die Schmerzen bei Multipler Sklerose und Arthritis.
Satix-Spray auf der Basis von THC- und CBD Öl ist in mehreren Ländern legalisiert. Es lindert die durch Multiple Sklerose verursachten Schmerzen.

In jüngster Zeit wurde die Wirksamkeit von Sativex-Spray erforscht. Die Patienten mit Multipler Sklerose wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Einer von ihnen hat ein Spray, und der andere – nicht. Vertreter der ersten Gruppe sagten über Schmerzlinderung, erhöhten Komfort beim Gehen, reduzierte Häufigkeit und reduzierte Stärke der Muskelkrämpfe.
Eine weitere Studie umfasste 58 Patienten mit rheumatoider Arthritis. Die Patienten berichteten von verbessertem Schlaf, reduzierten Schmerzen beim Gehen und in der Ruhe.

CBD Öl in Kombination mit THC reduziert Schmerzen bei Sklerose und rheumatoider Arthritis.

Depressionen und Angstzustände sind nicht nur eine psychische Bedrohung, sondern ein Ganzkörperproblem. Laut einer WHO-Studie sind Depressionen die Hauptursache für Behinderungen und Angstzustände die sechste.

Für die Behandlung dieser psychischen Störungen verschreiben Ärzte Medikamente mit negativen Folgen wie

  • Schläfrigkeit, Schläfrigkeit.
  • Schlaflosigkeit,
  • Kopfschmerzen.
  • Übererregung.

Einige Medikamente, darunter Benzodiazepine, verursachen eine Abhängigkeit von psychoaktiven Drogen.

Wissenschaftler haben wiederholt die Wirksamkeit von CBD Öl gegen Depressionen und Angstzustände nachgewiesen. Zum Beispiel wurden einmal 24 Personen in zwei Gruppen aufgeteilt: Einige Personen nahmen 600 mg dieser Substanz ein, während andere – nur Imitation. Menschen, die Cannabidiol konsumierten, waren ruhiger, sprachen besser und hatten weniger kognitive Beeinträchtigungen.

CBD Öl hat auch Kindern mit psychischen Störungen nach Verletzungen geholfen. Die Kinder begannen, sich weniger Sorgen zu machen und besser zu schlafen. Ein ähnlicher Effekt trat bei Tieren auf.
Das Geheimnis des CBD Öls ist die Wirkung auf die Serotonin-Rezeptoren, einen der 5 wichtigsten Neurotransmitter im Gehirn, der für die Stimmung und das Sozialverhalten verantwortlich ist.

CBD Öl hilft, Erbrechen, Übelkeit und Schmerzen zu beseitigen. Dies wird durch eine Studie mit 177 Krebspatienten bestätigt. Die Krankheit war von starken und anhaltenden Schmerzen begleitet. CBD Öl und THC beseitigten diese unangenehme Empfindung.

Die negativen Auswirkungen nach einer Chemotherapie sind Übelkeit und Erbrechen. Natürlich werden zahlreiche Medikamente eingesetzt, um sie zu überwinden. Die Kombination von CBD Öl und THC ist jedoch einer der effektivsten Ansätze.

Laut Tierforschung hemmt das CBD Öl die Entstehung von Krebs. Insbesondere stoppt die Substanz das Wachstum bösartiger Zellen in der Brustdrüse von Mäusen. Derzeit haben die Wissenschaftler nicht nachgewiesen, dass die gleiche Wirkung für den menschlichen Körper relevant ist.
CBD Öl hilft, die Symptome von Krebs zu lindern. Diese Substanz hemmt die Entwicklung von bösartigen Zellen bei Tieren, aber der menschliche Körper benötigt weitere Forschung.

Akne – Entzündung der Talgdrüsen der Haut. Jeder Zehnte der Weltbevölkerung leidet darunter. Die Gründe sind unterschiedlich: Vererbung, Mikroorganismen, Fehlfunktion der Talgdrüsen usw.
Wissenschaftler haben gezeigt, dass CBD Öl eine wirksame Substanz zur Behandlung von Akne ist. Cannabidiol reduziert die Intensität der Entzündungsprozesse in den Talgdrüsen und die Menge der überschüssigen Talgproduktion. CBD Öl blockiert auch die Arbeit von negativen Agenzien wie Zytokinen.

Natürlich sind diese Eigenschaften von Cannabidiol sehr gut, aber die Wissenschaftler untersuchen die Auswirkungen der Substanz auf den menschlichen Körper weiterhin gründlich.

Nach Ansicht der Wissenschaftler hat das CBD Öl eine positive Wirkung auf das Endocannabinoid und andere Gehirnsysteme. Möglicherweise trägt dies zur Bewältigung psychischer Probleme, einschließlich Epilepsie und Multipler Sklerose, bei.
Sativex-Spray reduziert die Intensität von Spasmen bei Menschen mit Multipler Sklerose. 3 von 4 Patienten bestätigten die Wirksamkeit dieser Form.
Bei einer anderen Untersuchung gab es Menschen mit schwerer Epilepsie. Die Patienten nahmen 2,5 g CBD Öl pro 1 kg Körpergewicht ein. ⅓ stellte eine Abnahme der Schmerzintensität fest.

Eine weitere Untersuchung wurde mit Kindern durchgeführt, die am Drastro-Syndrom – einer schweren Epilepsie-Erkrankung – leiden. Sicherstellungen traten seltener nach der Einnahme von Cannabis auf. Aber in dieser und früheren Untersuchungen gab es negative Folgen: Durchfall, Fieber und Krämpfe.
Nach mehreren gleichzeitig durchgeführten Studien hat sich die Verwendung von CBD Öl positiv auf die Lebens- und Schlafqualität von Parkinson-Patienten ausgewirkt.

Interessant ist auch die Untersuchung des Einflusses von CBD Öl auf Tiere. Wissenschaftler haben entdeckt, dass die Substanz bei der Alzheimer-Krankheit Entzündungen reduziert und die Neurodegeneration verhindert. Insbesondere war es möglich, den kognitiven Rückgang bei Mäusen mit diesem Problem zu verhindern.
Natürlich ist der Einfluss des CBD Öls noch nicht vollständig verstanden worden. Mehrere Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass die Substanz gegen die Symptome der Epilepsie und der Parkinson-Krankheit beim Menschen wirksam ist und die Entwicklung der Alzheimer-Krankheit bei Tieren verlangsamt.

CBD Öl senkt den Blutdruck. Daher verringert die Einnahme dieser Substanz das Risiko, ein metabolisches Syndrom, einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall zu entwickeln.
In einer Studie wurden 10 Männer mit 600 mg CBD Öl behandelt. Als Folge davon senkten sie ihren Blutdruck im Vergleich zum ruhigen Zustand. Später unterzog man die Männer Stresstests. Die Wirkung der Stimuli wurde durch das CBD Öl leicht kompensiert, so dass der Blutdruck weniger stark anstieg als unter Standardbedingungen. Den Forschern zufolge ist dieser Effekt mit den gleichen Eigenschaften von Cannabidiol verbunden, die Angst und Depressionen beseitigen.

Noch interessantere Ergebnisse aus der Tierforschung. CBD Öl hat starke antioxidative und Anti-Stress-Eigenschaften, so dass die Substanz das Absterben von Herzzellen bei anderen Krankheiten verhindert. Beispielsweise hatten Diabetiker weniger Herzprobleme.
CBD Öl reduziert den Druck und verhindert das Absterben von Herzzellen. Aber um dies zu beweisen, sind mehr Tier- und Humanversuche erforderlich.

  • Andere potentielle Möglichkeiten

Die Forscher erforschen aktiv die Besonderheiten des CBD Öls und versuchen, den besten Nutzen für den Menschen zu finden. Einige Wissenschaftler sind insbesondere von den folgenden Möglichkeiten überzeugt.

  • Bekämpfung der Drogenabhängigkeit. Cannabidiol erleichtert den Wechsel zwischen der ständigen Aufgabe, eine Droge zu finden, und der Bewältigung des Alltagslebens. Ratten werden weniger abhängig von Morphium und Heroin.
  • Antitumor-Wirkung. Die Forschung wurde an Tieren und mit einem Reagenzglas durchgeführt. CBD Öl hemmt die Entwicklung von Krebszellen in Brust, Dickdarm, Prostata und Lunge.
    <Prävention von Diabetes. Mäuse nahmen regelmäßig Cannabidiol ein, was die Inzidenz von Diabetes um 56% verringerte und die Entzündungsprozesse deutlich verminderte.

CBD Öl ist ein wirksames Mittel zur Überwindung von Diabetes, psychischen Problemen, Drogenabhängigkeit und Krebs. Aber es gibt nicht genug Forschung über die Auswirkungen von Cannabidiol auf den Menschen.

Suchanfragen:

CBD Öl Erfahrungen 2020

CBD Öl Testsieger

CBD Öl Test

CBD Öl Stiftung Warentest

CBD Öl kaufen

bestes CBD Öl

CBD Öl Erfahrungsberichte

CBD Hanföl Erfahrungen

CBD Öl Vergleich

Nebenwirkungen:

CBD Öl ist eine Substanz, die unserem Körper im Allgemeinen nicht schadet. Nach der Einnahme von Cannabidiol können bei einigen Personen jedoch folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Appetitlosigkeit.
  • Durchfall.
  • Müdigkeit

CBD Öl reagiert mit einigen medizinischen Substanzen. Sie sollten Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie Cannabidiol in Kombination mit anderen Medikamenten einnehmen. Nur dann können Sie die negativen Folgen der Einnahme vermeiden.

Möglicherweise ist das CBD Öl ein wirksames Mittel gegen Angst und Depressionen, Herzkrankheiten und Akne. Die Substanz lindert Krebsschmerzen. Wissenschaftler erforschen weiterhin die positiven und negativen Auswirkungen von Cannabidiol auf Tiere und Menschen. Vielleicht wird das CBD Öl in Zukunft ein beliebtes Medikament und ein Allheilmittel für viele Krankheiten werden. Dies erfordert, dass das Produkt nach klaren Regeln entwickelt wird, insbesondere im Hinblick auf die Konzentration von Cannabidiol und THC in medizinischen Präparaten.

Bitcoin, XRP sind nahezu genaue digitale Währunge

Der beliebte Cryptocurrency-Analyst und Berater Scott Melker, der weithin als „Der Wolf aller Straßen“ bezeichnet wird, hat die extrem schnelle Natur von XRP gelobt, nachdem er XRP-Token als Zahlung von jemandem erhalten hat. Der Kryptoanalyst bei Bitcoin Circuit sagte gegenüber Twitter, dass die digitale Währung wahnsinnig schnell sei.

Jemand hat mir gerade eine Zahlung mit $XRP geschickt. Eine Sache ist sicher, es ist wahnsinnig schnell.

Die Geste machte einen Gastbeitrag auf Forbes und CNBC Gasthändler, Jacob Canfield, zu beachten, dass Bitcoin und Ripple’s XRP gehören zu den bemerkenswerten Kryptocurrencies, die fast genau sind, jedoch sind die beiden digitalen Währungen sind nur wenige Dinge, die es nicht vollständig gesagt, um perfekte Währungen werden fehlt.

Bitcoin Circuit lässt den Analysten sprechen

Laut Jacob wird von einer perfekten Kryptowährung erwartet, dass sie drei Eigenschaften hat. Für ihn müssen perfekte Kryptos skalierbar, sicher und dezentralisiert sein, aber nur eine der drei Qualitäten fehlt bei XRP und Bitcoin.

Drei Aspekte, die die perfekte Krypto-Währung ausmachen.

  • – Sicherheit
  • – Skalierbarkeit
  • – Dezentralisierung$XRP hat 2/3$BTC hat 2/3

Das eine kann ein großer Wertgegenstand und das andere ein Tauschmittel sein. Während Jacob glaubt, dass XRP als ein gutes Tauschmittel dienen könnte, glaubt er, dass Bitcoin ein Standardwertspeicher sein kann.

Das eine kann ein großer Wertgegenstand und das andere ein Tauschmittel sein.

Weiter ist Jacob der Überzeugung, dass XRP die Dezentralisierung fehlt, die eine Schlüsselqualität jeder Krypto-Währung ist.

Dezentralisierung sei sehr wichtig, um das Netzwerk unsicher zu machen, zu sichern und auch nach dem Tod des CEOs funktionsfähig zu halten.

Er sagte: „Dezentralisierung ist sehr wichtig, da sie unveränderlich und nicht zensierbar ist. Wenn man einen CEO verhaften oder eine Serverfarm herunterfahren kann, um die Kryptowährung bei Bitcoin Circuit zu kontrollieren, dann ist sie zentralisiert. Deshalb ist Bitcoin aufgrund der Stärke seines Netzwerks das BESTE in Sachen Sicherheit.“

Dating Seiten für große Frauen

Online-Dating ist eine ständig wachsende Branche, es wird erwartet, dass bis 2023 mehr als 320 Millionen Nutzer erreicht werden. Außerdem wird es immer mehr zu einem festen Bestandteil unseres täglichen Lebens. Ob Sie einen Freund, eine Verbindung oder beziehungsorientierte Menschen suchen, Online-Dating-Services sind genau das Richtige für Sie.

Wenn es um Dating geht, hat jede Person ihre Vorlieben. Leider bedeutet dies, dass einige Leute eher eine Übereinstimmung finden als andere. Wenn du gefragt wurdest, ob du ein Basketballspieler oder ein Model bist, weißt du wahrscheinlich, was wir meinen. Große Frauen haben definitiv einige Schwierigkeiten, einen geeigneten Partner zu finden. Lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen, warum das der Fall sein könnte.

Dating-Website für große Frauen

Obgleich on-line-dating für große singles Frauen nicht eine komplette Hölle ist, gibt es durchaus einige Herausforderungen, die große Mädchen gegenüberstellen konnten. Zu den häufigsten Singlebörsen im Vergleich gehören:

1. Es ist schwer, einen Mann zu finden, der größer ist als du

Umfragen zufolge kümmern sich die meisten Frauen um die Größe ihres Partners. Es ist eines der Kriterien, das am häufigsten erwähnt wird. Psychologen verbinden eine solche Aufmerksamkeit damit mit dem subjektiven Gefühl von Schutz und Stärke. Außerdem möchtest du nicht jedes Mal, wenn du High Heels trägst, wie ein Riese im Vergleich zu deinem Partner aussehen, oder?

2. Unsicherheiten bei Männern

Selbst wenn die Größe deines Partners nicht an erster Stelle deiner Prioritäten steht und du dich in der Nähe von jemandem, der kürzer ist als du, wohl fühlst, bedeutet das nicht, dass er dasselbe fühlen würde. Menschen werden oft von Unsicherheiten geplagt, die von unserer Gesellschaft und ihren Normen gesät werden.

Es gibt jedoch definitiv kleine Menschen, die sich in ihrer eigenen Haut wohl fühlen (schauen Sie sich nur einige der prominenten Paare an). Also, suchen und treffen Sie Gleichgesinnte, wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Beziehung vor ihrem Beginn endet.

Online Dating

3. Die Leute sehen nichts anderes

Höhe ist etwas, das definitiv viel Aufmerksamkeit erregt. Wenn die Menschen sich davon nicht einschüchtern lassen, werden sie sich wahrscheinlich zu dir hingezogen fühlen. Jedoch würden Sie nicht in einer Beziehung sein wollen, in der die einzige Sache, die eine Person an Ihnen schätzt, ist, wie groß Sie sind, würden Sie? viele Matchmaking-Sites in den USA haben Filter, die die Übereinstimmungen sortieren. So können Sie nie sicher sein, ob die Person Ihr Profil wirklich mochte oder ob sie nur nach einer großen Schönheit sucht.

Online-Dating für große Singles Frauen

Eine der möglichen Lösungen für die oben genannten Probleme ist eine Dating-Seite für große Frauen. Obwohl die Aufteilung aller Menschen nach ihrer Größe irgendwie unfair ist, schafft sie auch ein Gemeinschaftsgefühl und sorgt für eine viel positivere Erfahrung. Es gibt eine Reihe von Beispielen für eine Dating-Website für große Mädchen, unter ihnen sind:

Fazit

Insgesamt ist der Höhenunterschied ein wichtiger Punkt bei der Online-Dating und in der Dating-Szene insgesamt. Die Gesellschaft treibt die Erzählung voran, dass in einer heterosexuellen Beziehung das Männchen größer sein sollte als das Weibliche. Während Männer im Durchschnitt größer sind als Frauen, erschwert diese Faustregel es großen Frauen (und auch kleinen Männern), eine Übereinstimmung zu finden.

Glücklicherweise achten die Menschen auf dieses Problem. Deshalb gibt es immer mehr erfolgreiche Beispiele für einen Dating-Service für große Mädchen, wo sie lokale große Einwohner treffen, ein Teil der Gemeinschaft werden und Liebe finden können.