Was ist die beste Soundkarte für Gaming? – 2019 Top-Rezensionen

Nachdem wir 48 Stunden lang 9 der beliebtesten Soundkarten getestet haben, kamen wir schließlich zu dem Schluss, dass die ASUS Xonar Essence STX II auch in diesem Jahr 2019 die beste Soundkarte für Spiele ist. Dies ist eine 7.1-Kanal-Soundkarte, die perfekt für audiophile Menschen da draußen ist. Unter den von uns getesteten Soundkarten ist dies bei weitem die beste, und wenn Sie nicht mit dem 124dB Sound-Rausch-Verhältnis verkauft werden, wird es ein eigener Kühlkörper sein. Ja, dies hat einen eigenen Kühlkörper. Erfahren Sie mehr über diese Premium-Soundkarte.

 

Die beste Soundkarte für Gaming: Aufschlüsselung

 

#1 – ASUS Xonar DX Xonar DX

Soundcard

Last but not least bietet der Xonar DX einige der besten SNR- und Sample-Raten, die man aus einer Soundkarte herausholen kann. Aber es sind auch….$100.

Autsch. Diese Preisspanne tut weh, aber was bietet sie wiederum?

Nun…. schau dir einfach die Liste der Profis an, ehrlich gesagt. Ich möchte in meinem eigenen Artikel nicht die vierte Wand brechen, aber die Xonar DX ist eine wirklich vollwertige Soundkarte, die fast alles bietet, was sich ein Gamer oder Audio-Enthusiast von einer Soundkarte wünschen würde.

Ehrlich gesagt, ist es aus einem bestimmten Grund unsere beste Wahl. Das einzige wirkliche Problem, das wir damit aufwerfen können, ist sein Preis – denn, Jesus, 100 Dollar für eine Soundkarte Gaming? Das ist ein teures Sound-Setup!

Aber wenn Sie sich für Ihr Hörerlebnis begeistern, egal ob im oder außerhalb des Spiels, sollte Ihnen der Xonar DX das bestmögliche Audioerlebnis bieten. Das macht die ASUS Xonar DX zur besten Soundkarte für Spiele.

 

#2Kreativer Sound Blaster Omni

 

Von den externen Soundkarten da draußen fand ich die Creative Sound Blaster Omni die beeindruckendste unter ihnen.

Dies ist vor allem auf die Vielzahl der Funktionen zurückzuführen. Durch die Bündelung eines Kopfhörerverstärkers, Dolby Digital Support, einer Software-Suite zur Steuerung Ihrer Audiosignale und eines spieleoptimierten Scout-Modus übertrifft der Omni weitaus Ihre externe Soundkarte für die Gartenvielfalt dank aller Funktionen, die er bietet.

Zusätzlich zu diesen Funktionen bietet es ein ziemlich respektables SNR und eine Sample-Rate….für eine externe Lösung. Im Vergleich zu internen Lösungen ist sie jedoch leider nicht ausreichend.

Zusätzlich erhöht der Preis von $80 für eine externe Soundkarte wahrscheinlich mehr als nur ein paar Augenbrauen für unser Publikum. Es ist wichtig, sich bei einem solchen Kauf sehr sicher zu sein, also stellen Sie sicher, dass Sie unseren Artikel fertig stellen, bevor Sie Ihre Auswahl treffen!

 

#3 – ASUS Xonar DSX

 

Die ASUS Xonar DX ist eine interne Midrange-Soundkarte und bietet ein generell großartiges Klangerlebnis.

In erster Linie unterstützt es 7.1 Surround-Sound, der perfekt für High-End-Kopfhörer und Heimkino-Audio-Setups geeignet ist.

Zweitens erhöht es die Sample Rate und den SNR deutlich gegenüber billigeren Soundkarten. Dies bedeutet ein klareres, qualitativ besseres Hörerlebnis insgesamt.

Wo es jedoch leidet, liegt in einem Mangel an Portabilität und zusätzlichen Funktionen. Es ist seltsam, den Preis zu erhöhen und einige Funktionen zu verlieren, aber das ist es, was der Xonar DSX zu tun scheint.

Im Austausch für die Unebenheiten im SNR- und 7.1-Surround-Sound verzichtet der Xonar DSX auf Dolby-Kopfhörerunterstützung und einen Kopfhörerverstärker. Dies ist ein ziemlich großer Nachteil für Kopfhörerbenutzer, was dies besser für Heimkinoanlagen als für Gamer geeignet macht.

Für Spieler gibt es immer noch GX 2.5, aber der Verlust an Kopfhörerfunktionen wird die Spieler verletzen, die es gewohnt sind, Kopfhörer in ihren Spielen zu benutzen.